Eine freie Schule kann entstehen, wenn viele Kräfte zusammen wirken. Eltern, Kinder, Pädagog*innen, Träger, Gemeinde und Vereine, Institutionen, Firmen und Unterstützer können gemeinsam dieses Vorhaben realisieren.

Für den Start der Schule freuen wir uns über finanzielle und materielle Unterstützung, beispielsweise in Form von Privatdarlehen oder Spenden, und/oder in Form von Sachmitteln (Möbel, Computer, Werkstattutensilien, Bücher, …).

>>>Absichtserklärung zur Übernahme eines Direktkredites

Die ersten drei Jahre bekommen freie Schule in Brandenburg keine staatlichen Gelder. Wir wollen uns in dieser Zeit über einen sogenannten Wartezeit-Kredit bei der GLS-Bank finanzieren. Die Gesamtsumme wird über viele kleine Bürgschaften abgesichert. Auch hier gilt: Eine Gemeinschaft hilft. Eine große Anzahl an Menschen aus dem Netzwerk der Montessori-Naturschule Die Kraniche tut sich zusammen, jeder bürgt für einen kleinen Betrag.

>>>Die wichtigsten Fragen zu Bürgschaftskrediten der GLS-Bank

>>>Absichtserklärung zur Übernahme einer Bürgschaft